Lukas

Das ist Lukas. Er ist am 15.6.2003 im Zwinger „Hinter der Vest“ geboren. Seine Mutter war Momo, eine halb Kromi, halb Irish Terrier Hündin. Sein Vater, Bendix „Bendel“ vom Isarflimmern, ein reiner Kromfohrländer.

Lukas ist eigentlich der Hund meiner Eltern, da wir jedoch Tür an Tür wohnen, unsere Tochter mit ihm groß geworden ist und er immer noch täglich seinen  Kontrollgang bei uns durchführt, ist er auch irgendwie „unser Luki“.

Lukas ist auch unser „Sensibelchen“. Er zeigt die kromitypische Feinfühligkeit und Unsicherheit. „Familienhund“ ist für ihn wohl die treffende Beschreibung: Wir und Menschen, die er als Junghund kennengelernt hat, hat er in sein Herz geschlossen und werden überschwänglich begrüßt. Alle anderen können gerne weit  weg bleiben.

Sein Alter merkt man ihm kaum an. Er rennt und springt bei guter Laune fast noch wie früher. Das eine oder andere graue Haar ist nur dazu gekommen. Holly gegenüber verhält er sich wie ein Charmeur und sieht über vorübergehendes Gezeter der Fruunslüüd (der Frau) gelassen hinweg.

Lukas hat gemeinsam mit Nuria (Lobensteiner) eine Tochter, „Hummel-Hella“ von der cookie-box (H-Wurf). Hier kann man mehr darüber lesen.

Familienfoto

Lukas und Nuria mit Hummel-Hella (braun) und unserer Holly (weiß).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements